1. Verbund
  2. Nordstadt
  3. Geschichte
  4. Aktuell
  5. Newsletter
  6. Materialien
  7. Kontakt
  8. Suche

6. Dezember 2019

Kezz + Juki: Kinder und Jugendliche präsentieren das Projekt „Von der Idee bis zum fertigen Buch“

Kategorie: Planerladen

Elf Kinder und Jugendliche aus den offenen Kinder- und Teenstreffs „Juki“ und „Kezz“ vom Planerladen e.V. haben zusammen mit der Dipl. Designerin Sabine Mattstedt ein Kinderbuch gestaltet.

Das Ziel des Projektes war es zu sehen, wie ein Buch entsteht. Vom ersten geschriebenen Wort bis zur gebundenen Ausgabe. Im Fokus stand die illustratorische und künstlerische Tätigkeit. Inspiriert wurden die Kinder durch eine Ausstellung im Dortmunder U. Aus verschiedenen Techniken entstanden die Bilder und die Kinder verfassten einen Text dazu. Jedes Kind verfasste dabei seine eigene Geschichte.

Die Bilder wurden eingescannt oder fotografiert und reproduziert, während die Texte in ein Layoutprogramm gesetzt wurden. Für die Kinder sollte so die Entstehung eines Buches transparent und erlebbar sein.

Sabine Mattstedt ist seit 2012 als Kunst- und Kulturvermittlerin für das Museum Ostwall tätig und realisiert freie Kunst- und Medien-Projekte in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten. Darüber hinaus ist sie mit ihrem Büro als Dipl. Grafikdesignerin tätig.  

Dieses Projekt wurde finanziell durch den Kultur Rucksack NRW unterstützt und fand im Rahmen des Projektes flügge (KOMM AN NRW) statt.