1. Verbund
  2. Nordstadt
  3. Geschichte
  4. Aktuell
  5. Newsletter
  6. Materialien
  7. Kontakt
  8. Suche

7. November 2019

Herbstferienaktion im KEZZ mit großem Zulauf

Kategorie: Planerladen

In den Herbstferien lud das KEZZ die Kinder aus der Nordstadt zu spannenden Natur- und Abenteuertagen ein. Fleißig gruben die Kinder des offenen Kindertreffs den eigenen Garten um und planten, wie er im Frühling bepflanzt werden soll. Anregungen dazu bekamen sie bei dem Besuch des Lernbauernhofs Schulte-Tigges, bei dem auch die Tiere des Hofes gefüttert und gestreichelt wurden.

Hoch hinaus ging es beim Klettern im Big Tipi und in der Kletterhalle. Mut war auch während des Feuerprojekts gefragt, bei dem die Flammen auf den Händen der Kinder tanzten. Weitere Abenteuer erlebten sie in der Robin-Hood-Ausstellung und dem Adlerturmmuseum und lernten dabei viel über das Leben im Mittelalter.

Die Einrichtungsleiterinnen Kim Bernhardt und Lisa Heß freuten sich über die vielen Kinder, die mit den Angeboten erreicht wurden und so neue Ausflugsziele kennenlernten. Einige konnten dabei ihre Ängste überwinden und wunderten sich, dass sie sich 20 Meter in die Höhe getraut haben.

An den Ausflügen nahmen bis zu 16 Kinder teil, der Träger der Einrichtung ist der Planerladen e.V. Dank der Förderung durch Children e.V. konnten die Aktionen finanziert werden.